Herbstprogramm 2017/18

Willkommen beim Herbstprogramm 2017/18!

Alle Vorträge und Workshops können Sie als Inhouse Veranstaltungen für ihr Unternehmen buchen. Selbstverständlich werden Inhalte und Dauer auch auf ihre individuellen Bedürfnisse angepasst.

Unternehmertum und Führung

Einzeltraining:  Gründercoaching

Ideal geeignet für all jene, die kürzlich ein Unternehmen gegründet haben, oder sich gerade in der (Vor)Gründungsphase befinden.

Dauer: individuell  – Gründerpaket: Orientierungsgespräch  + 2 Coachingeinheiten  (je 60 min)
Termine: jederzeit buchbar

In Einzelcoachings durchleuchten wir gemeinsam ihr individuelles Vorhaben.

Aus den Inhalten:

  • Finden Sie Ihr WARUM! – Nur wenn sie sich bewusst sind, was sie antreibt bleiben sie nachhaltig motiviert
  • Dream Big! – Analyse Ihrer Geschäftsidee nach der Walt Disney Methode
  • Risikoanalyse – ist Ihre Geschäftsidee finanzierbar?
  • Wo geht die Reise hin? – Konkrete und SMARTe Zielsetzung für Ihr Unternehmen
  • Wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht – oder wie sie sich auf das Wesentliche fokussieren
  • Die eigenen Stärken finden und stärken
  • Selbstbewusst auftreten (Mitarbeiter führen, Preise verhandeln,..)
  • Resilienz – der Umgang mit Rückschlägen
  • Erkennen negativer Denkmuster und Umwandlung in positive starke Affirmationen
  • uvm.

Vortrag: Selbstbewusst und Optimal Vorbereitet ins Bankengespräch

Die Idee ein Unternehmen zu gründen ist geboren. Sie haben sich über die rechtlichen und gewerblichen Rahmenbedingungen informiert und einen Standort gefunden. Sie wissen welche Dienstleistung oder Produkte Sie anbieten möchten, haben Ihren Markt analysiert und Ihre zukünftigen KundInnen definiert. Es kann losgehen!

Wenn Sie es jetzt nicht schaffen, eine Bank von ihrer Idee zu überzeugen, kann sich das Projekt „Unternehmensgründung“ unnötig verzögern oder schlimmstenfalls sogar scheitern.

Wichtig ist jetzt also,  ihre Idee bestmöglich an die Bank zu verkaufen!

  • Das richtige Timing – wann macht ein Termin in der Bank Sinn?
  • Selbstbewusst auftreten – wenn Sie nicht von Ihrer Idee begeistert sind, wer dann?
  • Wie präsentieren sie sich und Ihr Vorhaben optimal?
  • Grundlegendes zur Unternehmensfinanzierung – was brauchen Sie eigentlich?
  • Welche Unterlagen bringen Sie zum Gespräch mit und warum?
  • Was muss Ihre Bank wissen um eine Entscheidung treffen zu können?
  • Wie beurteilt eine Bank das Risiko Sie zu finanzieren?
  • Was Sie unbedingt vermeiden sollten?
  • Was Sie zu einer guten Beziehung beitragen können?
  • U.v.m.

Nächster Termin: Wirtschaftskammer Salzburg – Gründertage – 23.9.2017 14:00 -17:00

Anmeldung: gs@wks.at

Einladung WKS

Workshop: Be Boss – Die Zukunft ist Weiblich!

Für alle Unternehmerinnen und weiblichen Führungskräfte.

Erfreulicherweise steigt die Anzahl jeder Frauen, die eigene Unternehmen gründen und Führungsrollen übernehmen täglich! Sie sind eine davon? Dann wissen sie ja: um in diesen Rollen erfolgreich und vor allem glücklich und gesund zu sein, bedarf es neben fundiertem Fachwissen vor allem mentaler und emotionaler Stärke!

Dauer: 2 Tage
Ort: Salzburg
Nächster Termin:  Oktober 2017 bzw. auf Anfrage

Sich selbst und die eigene Leistung optimal zu präsentieren, Verhandlungssicherheit, Mitarbeiterführung und das Finden einer Balance zwischen beruflichen und privaten Anforderungen sind nur ein kleiner Auszug jener Herausforderungen, denen sie jeden Tag gegenüber stehen.

Die gute Nachricht: Sie müssen sich dafür keineswegs typisch männliche Eigenschaften aneignen!

Werden Sie sich Ihrer eigenen weiblichen Werte, Stärken und Potentiale bewusst und strahlen sie das auch aus! So fällt Ihnen ein sicheres und souveränes Auftreten leicht – und genau damit überzeugen Sie Kunden, Mitarbeiter und Vorgesetzte!

In dem Workshop analysieren Sie Ihre eigene Werthaltung und finden heraus, was sie wirklich antreibt. Nur wer sein „Why“ kennt, wird dauerhaft und unabhängig von äußeren Einflussfaktoren motiviert bleiben!

Sie lernen unter professioneller Anleitung erprobte Techniken kennen, die Ihnen dabei helfen werden, sich auf Ihre Stärken zu fokussieren, und hinderliche Gedankengänge hinter sich zu lassen. Stattdessen festigen Sie Ihre  persönlichen positiven Überzeugungen und Stärken!

Gemeinsam finden wir ungenutzte Potentiale in Ihrer Kommunikation und Körpersprache. Souverän geführte Gespräche, Besprechungen und Vorträge sind in Zukunft selbstverständlich.

Zusätzlich haben sie die Möglichkeit Entspannungstechniken kennen zu lernen, die ihnen dabei helfen werden,  vorhandene Energien optimal zu nutzen um ihre Leistungsfähigkeit zu steigern.

Max. TeilnehmerInnen: 8

Workshop: Bleiben Sie Sie selbst –  Authentisch und Souverän in der Führungsrolle!

The End of your comfort zone – this is where the magic happens!

Ideal für Unternehmer, Unternehmerinnen und  Führungskräfte, die einen unabhängigen, inspirierenden und authentischen Führungsstil entwickeln möchten.

Dauer 2 Tage
Nächster Termin: November 2017
Ort: Salzburg

Mitarbeiterorientiert, situativ, authentisch, kooperativ, dominant,… über Führungsstile wurden bereits eine Menge Bücher geschrieben.  Wer erstmals in die Situation kommt MitarbeiterInnen führen zu dürfen, wird schnell feststellen, zwischen Theorie und Praxis liegen oft Welten.

Die Frage ist: Kann man „Führen“ lernen? Die Antwort: Ja!

Führungskraft zu sein bedeutet vor allem sich selbst zu kennen. Nur wer sich seiner Werte, Motivation und seiner Außenwirkung bewusst ist, der wird seinen Mitarbeitern eine Inspiration sein.

Führen heißt Kommunizieren. Im Workshop analysieren  wir anhand unterschiedliche Kommunikationsstile ihre eigenen Stärken und Potentiale. Lernen sie im nächsten Schritt hinter die Kulissen der Kommunikation Ihrer MitarbeiterInnen zu sehen.

Sprache und Körpersprache haben nicht nur Wirkung auf unser Umfeld. Richtig eingesetzt hilft uns der Einsatz von Selbstgesprächen und Körpersprache in schwierigen Situationen.

Wir alle haben unbewusste negative Denkmuster und stehen uns manchmal selbst im Weg.  Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach diesen sogenannten Glaubenssätzen und lösen diese mit erprobten Techniken aus dem Mentaltraining auf.

Führen heißt auch, oder gerade in schwierigen Zeiten und Situationen die Ruhe zu bewahren und souverän zu bleiben. Erlernen sie schnelle und überall anwendbare Entspannungsmethoden!

Aus den Inhalten:

  • Wofür wollen sie stehen? Wir erstellen Ihre ganz persönliche Wertehierarchie
  • „The Golden Circle“ -Verkaufen sie ihr Warum und Ihre MitarbeiterInnen werden ihnen folgen
  • Kommunikation – Warum nicht alles was wir sagen richtig ankommt
  • „Nein“ sagen – wie transportiere ich negative Entscheidungen optimal
  • Erfolgreiche Meetings – so holen sie ihre MitarbeiterInnen ab
  • Gruppendynamik – Dramadreieck
  • Entspannungstechniken
  • Work – Life – Balance

Max. Teilnehmer: 8

Verkauf

Workshop: Raus aus der Komfortzone – Mental Stark ins Nächste Kundengespräch!

Beliebter Workshop für Unternehmen, die offen sind  für eine neue Herangehensweise an das Thema „Verkauf“ und bereit, ihre Komfortzone zu verlassen!

Dauer: 1 Tag oder 2 Halbtage
Nächster Termin: auf Anfrage

Dieser Workshop beginnt eine Stufe  früher als klassische Verkaufs- und Motivationstrainings und wendet sich zu allererst nach Innen.

Wirklich erfolgreiche Gespräche beginnen stets beim Verkäufer selbst. Bei jedem einzelnen Telefonat und Kundengespräch entscheidet zu einem großen Teil unser Unterbewusstsein darüber, ob es gut läuft oder schlecht, über Erfolg oder eben Absage.

Erst der nächste Schritt führt uns zum Kunden, und seinen Verhaltensweisen.

Nur wenn wir verstehen, was uns und den  Kunden von innen heraus motiviert und wie wir individuell „funktionieren“, können wir in einem Verkaufsgespräch authentisch und sicher agieren. Und das führt letztendlich zu langfristigen und ertragreichen Kundenbeziehungen!

Auch nach diesem Workshop wird nicht jedes Kundengespräch erfreulich und angenehm sein. Dritte und letzte Schritt führt uns daher zum Thema Resilienz und Techniken, die uns helfen, nach solchen Gesprächen positiv auf den nächsten Kunden zu zu gehen.

Aus den Inhalten:

  • Was ist „mentale Stärke“?
  • Das Komfortzonenmodell
  • Innere Kommunikation nutzen: Self Talk – Körpersprache – eigene (hemmende) Denkmuster erkennen und in positive Affirmationen umformulieren
  • Äußere Kommunikation: Gesprächseinstieg – talk less, ask more – Fragetechniken, oder warum nicht alle W- Fragen gut sind! – aktives Zuhören – Umgang mit Einwänden und Ablehnung
  • Gesprächsvorbereitung oder die 7 Ps
  • Gesprächsleitfaden echte Unterstützung oder Ballast?
  • Weiterempfehlung – Warum wir uns so schwer tun darum zu bitten
  • Resilienz, der Umgang mit Misserfolg

Work -Life – Balance

Herbstprogramm 2017/18

Workshopreihe:  Free Your Mind – Die Entspannende Mittagspause

Für all jene, die sich selber etwas Gutes tun möchten! Für alle Betriebe, die ihren MitarbeiterInnen die Möglichkeit bieten möchten, unterschiedlichste Entspannungsmethoden kennen zu lernen.

Dauer: 6 x 1 Stunde
Nächster Start:
Schallmoos (Robinigstrasse 13): Donnerstag 5. Oktober 2017, 12:15-13:15
Salzburg Süd (UFZ Otto-Holzbauerstrasse 1): Mittwoch 8. November 2017 12:30-13:30
Inhouse Terminvereinbarungen jederzeit auf Anfrage

Sie haben Probleme abends einzuschlafen, weil Ihnen viel zu viel „durch den Kopf geht“?
Es fällt Ihnen manchmal schwer sich zu konzentrieren, weil sie eigentlich schon „den Kopf bei anderen Aufgaben oder dem nächsten Termin haben“?
Sie würden gerne „nur kurz an gar nichts denken“ können?

Die Gründe für Stress sind vielfältig und bei jedem unterschiedlich. Am Ende steht jedoch ein und dasselbe Ergebnis: ein angespannter Zustand, der mit Gefühlen wie Erschöpfung, Ärger, Angst oder Frustration verbunden ist.

Diese Gefühle führen zu einer eingeschränkten Leistungsfähigkeit und Lebensqualität.

Externe Faktoren können wir oftmals nicht ändern. Was wir aber aktiv beeinflussen können, ist unsere Art damit umzugehen!

In 6 Einheiten zu je 60 Minuten lernen Sie Methoden kennen, die Ihnen helfen, besser mit belastenden Situationen und Emotionen umzugehen, den „Flow“ wiederzufinden und leistungsfähiger und stärker durch den Alltag zu gehen.

Dabei wird jede Einheit einer bestimmten Methode gewidmet. Nach einer kurzen Erklärung werden wir gleich in die praktische Umsetzung gehen. Es geht vor allem darum, in die Anwendung der verschiedenen Techniken „hinein zu schnuppern“.

Aus den Inhalten:

  • Was bedeutet Stress und was passiert dabei in unserem Körper
  • Atemzentrierte Entspannung
  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
  • Fantasiereisen
  • Autogenes Training
  • Meditation

Sport

CrossFit Personal Training Trainer

Workshop: „The Brain Game“ – Mentale Strategien für CrossFit

Beliebter und spannender Inhouse-Workshop speziell für CrossFit Boxen!

Dauer: Halbtag, optionales Hero WOD im Anschluss
Nächster Termin: auf Anfrage

Wie du Bewegungsabläufe lernst und richtig trainierst erfährst du jeden Tag von deinen Coaches. Ernährung ist schon lange kein Mythos mehr für dich.

Trotzdem rauben dir manche WODs den letzten Nerv, scheint ein neuer PR oft außerhalb jeder Reichweite, oder fällt dir die Umstellung deiner (Ernährungs)gewohnheiten richtig schwer?

Was wenn da noch etwas wäre, was dir helfen kann deine Potentiale voll auszuschöpfen –  DEIN KOPF?

Die erfolgreichsten Menschen und Sportler haben eines gemeinsam: mentale Stärke.

Dabei geht es nicht wie oft interpretiert darum, um jeden  Preis zu gewinnen, sondern vielmehr  am Ball zu bleiben und niemals aufzugeben!

Egal ob du deine Fitness und Gesundheit weiter verbessern möchtest, deine Ernährungsgewohnheiten umstellen willst, oder dich demnächst bei einem – vielleicht deinem ersten – Wettkampf beweisen möchtest, Techniken aus dem Mentaltraining werden dich dabei unterstützen.

Was du bekommst:

  • Warum unser Gehirn so großen Einfluss hat
  • Wie setze ich mir kraftvolle Ziele?
  • Vom negativen Gedanken zur positiven Affirmation
  • Visualisierungstechniken
  • Körpersprache bewusst einsetzen
  • „Anker“ setzen
  •  und Vieles mehr…

Workshop: Beyond Coaching – Mentaltraining für Personal Trainer

Ich möchte jeden Tag der bestmögliche Trainer für meine Athleten sein! – Wenn das dein Credo ist, bist du in diesem Workshop genau richtig.

Ideal für alle Trainer, Personal Trainer und CrossFit Coaches. Natürlich auch als Inhouse-Workshop zur Trainerweiterbildung buchbar.

Dauer: 1 Tag
Nächster Termin: November 2017
Wo: Salzburg

Der Fitness- und Personal Training Markt ist trotz oder wegen des nach wie vor großen Potentials hart umkämpft. Nachhaltig behaupten werden sich jene Studios und Personal Trainer, die sich qualitativ vom Mitbewerb abheben können.

Was die Mehrzahl unserer Klienten möchte ist VERÄNDERUNG. Sie möchten Ihren Körper verändern, oft sogar ihren Lebensstil und sie vertrauen Ihren Trainern, sie dabei zu unterstützen!

Fazit: die mentale Komponente und mentale Techniken sind in den Ausbildungen stark vernachlässigte Themen, wenn nicht sogar DAS „missing link“ zur erfolgreichen und nachhaltigen Veränderung. Erfolgreicher werden auf lange Sicht die Klienten jener Trainer sein, die neben einem umfassenden Wissen eine ganzheitliche Sicht haben und auch die mentalen Aspekte ins Training miteinbeziehen können.

Hier schließt sich der Kreis, denn genau diese  erfolgreichen und begeisterten Kunden werden ihre Trainer/in weiterempfehlen!

Aus den Inhalten:

  • Ziele mit dem Klienten optimal erarbeiten
  • Stärken stärken – Motivation fördern
  • Vom negativen Denkmuster zur kraftvollen Affirmation
  • Umgang mit Misserfolgen
  • Visualisierungstechniken
  • Körpersprache und Selbstgespräche richtig einsetzen
  • und Vieles mehr!